Luxemburg – SARL

Warum ist es für ein Unternehmen von Vorteil, sich in Luxemburg zu integrieren?

Sowohl buchstäblich als auch im übertragenen Sinne liegt Luxemburg im Herzen der Europäischen Union. Das Land kann sich einer seit langem bestehenden internationalen politischen Präsenz rühmen, da es eine Schlüsselrolle bei der Gründung von Institutionen wie der NATO und der OECD gespielt hat. Es gibt kein europäisches Land, das wirtschaftlich mit dem Großherzogtum konkurrieren könnte. Luxemburg ist das zweitgrößte Investmentfondszentrum der Welt, dem weltweit nur die USA vorausgehen. Die Einbeziehung Ihres Unternehmens dort bringt viele Vorteile mit sich. Berücksichtigen Sie die folgenden Punkte:

Stetige
Wirtschaft:
Luxemburgs stabile Wirtschaft, eines der höchsten Pro-Kopf-BIP der Welt, sowie eine stabile politische Situation sind alles Faktoren, die dieses Land zum perfekten Ort für die Integration machen. Der größte Wirtschaftszweig ist das Bankwesen, gefolgt von Informations- und Kommunikationstechnologien. Die Führungsrolle des Großherzogtums im letztgenannten Sektor wird durch die Tatsache bestätigt, dass Unternehmen wie Amazon und eBay beschlossen haben, dort zu integrieren.

Strategische Lage:
Mit einfachem Zugang zu allen Teilen Europas ist Luxemburg der perfekte Ort für Ihren Firmensitz auf dem alten Kontinent. Das hochentwickelte Transportsystem des Großherzogtums, einschließlich Europas sechstgrößter Luftfrachtplattform, garantiert hervorragende Logistiklösungen für Ihr Unternehmen.

Steuersystem:
Das luxemburgische Steuersystem ist für ausländische Investoren sehr verlockend, insbesondere für Unternehmen, die Forschung und Entwicklung durchführen und für Zuschüsse und andere Finanzprogramme in Frage kommen. Mit dem Mehrwertsteuersatz zwischen 17 und 3 bietet das Großherzogtum einen der niedrigsten Mehrwertsteuersätze in Europa. Der Körperschaftsteuersatz hängt vom zu versteuernden Einkommen ab. Es gelten drei verschiedene Tarife.

Welche Art von Unternehmen können in Luxemburg gegründet werden?

SARL ist der von vielen Ausländern in Luxemburg gewählte Gesellschaftstyp mit beschränkter Haftung. Hier sind die grundlegenden Informationen, die Sie wissen müssen:

  • Finanzielle Vermögenswerte, die für die Gründung erforderlich sind, ist das Mindestkapital von 12.000 €.
  • Für die Gründung selbst benötigt SARL mindestens einen, aber nicht mehr als 100 Aktionäre. Danach sind mindestens zwei Aktionäre erforderlich.
  • Im Allgemeinen ist die Haftung für die SARL mit dem Unternehmen selbst verbunden, im Gegensatz zu den Personen dahinter.

Preise

Kosten
Beschreibung

SARL Lux Corporation Basic

1399 €

Formation of SARL-S Company
at least min 12000 EUR share capital needed
Up to 3 Shareholder
Up to 1 Director
Bank Introduction
Standard Articles of Association
Notary Appointment Management
Digital Certificate of Incorporation
Digital copy of Memorandum and Articles

Alle Preise zzgl. MwSt.

Disclaimer:
Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen werden durch uns sorgfältig geprüft und regelmäßig aktualisiert. Dennoch übernehmen wir keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.

Vorteile von ClevverCompany:

  • Sie können Ihr Unternehmen in fast jedem Land auf die bequemste Art und Weise starten
  • Schneller und vollständig digitaler Integrationsprozess
  • Rechtsanwalt genehmigt Prozess und lokale Rechtsteams vor Ort
  • Erfüllung aller gesetzlichen Anforderungen
  • Internationalisieren Sie Ihr Unternehmen ohne große Budgets

Der beste digitale Gründungsservice

Internationalisieren Sie Ihr Unternehmen, aber ohne großes Budget

Wir machen es Ihnen so einfach wie möglich, in jedem Land Ihrer Wahl Geschäfte zu machen.
Mit unserer Metaplattform für Internationalisierung ist die Eröffnung von Geschäftseinheiten in mehreren Ländern schlank, schnell und kostengünstig.